UNSER FUHRPARK

Qualität und Komfort wird bei uns groß geschrieben! Erlebe unseren Audi A3 aus nächster Nähe – Führerschein auf die angenehme Art!

MEHR INFOS
UNSER FUHRPARK

Qualität und Komfort wird bei uns groß geschrieben! Erlebe unseren Audi A3 S-Line aus nächster Nähe – Führerschein auf die angenehme Art!

MEHR INFOS
Fahschule-Gianni-Audi-Automatik
AUTOMATIK ODER B197

Bei uns ist die Ausbildung der Klasse B in allen Variationen möglich - natürlich auch Automatik oder B197.

MEHR INFOS
UNSER FUHRPARK

Qualität und Komfort wird bei uns groß geschrieben! Erlebe unseren Audi A3 S-Line aus nächster Nähe – Führerschein auf die angenehme Art!

MEHR INFOS
FAHRSCHULE GIANNI

Hast du Fragen? Nimm Kontakt mit uns auf, oder besuche uns für ein Gespräch – in Refrath, Bensberg und Herkenrath!

MEHR INFOS
FAHRSCHULE GIANNI

Hast du Fragen? Nimm Kontakt mit uns auf, oder besuche uns für ein Gespräch – in Refrath, Bensberg, Herkenrath oder Kürten!

MEHR INFOS
ERSTE HILFE ALL INCLUSIVE!

Für deinen Führerschein bieten wir dir ein Erste-Hilfe-Paket inkl. Kurs, Sehtest und Passbild! Informier dich jetzt über Preise & Termine.

MEHR INFOS
ERSTE HILFE ALL INCLUSIVE!

Für deinen Führerschein bieten wir dir ein Erste-Hilfe-Paket inkl. Kurs, Sehtest und Passbild! Informier dich jetzt über Preise & Termine.

MEHR INFOS
SEHTEST & PASSFOTOS?

Kein Problem! Beides ist jederzeit in unserer Filiale in Refrath möglich – auch ohne Anmeldung!

MEHR INFOS
SEHTEST UND PASSBILD?

Kein Problem! Beides ist jederzeit in unserer Filiale in Refrath möglich – auch ohne Anmeldung!

MEHR INFOS

Automatik-Führerschein und B197

Natürlich sind auch bei uns beide Ausbildungen möglich!

Mehr Sicherheit

Das Automatik-Getriebe schaltet von selbst. So kannst du dich besser auf den Straßenverkehr konzentrieren und hast vor allem auch beide Hände am Lenkrad.

Relaxtes Anfahren

Das Anfahren am Berg geht mit einem Automatikfahrzeug wie von selbst. Kein Zurückrollen und kein Abwürgen mehr. Eine Erleichterung für Fahranfänger!

Hoher Fahrkomfort

Vor allem im Stadtverkehr oder im Stau: Bei ständigem Stop and Go kann der Automatikfahrer ganz lässig bleiben – kein Kuppeln, kein Schalten!

Was ist ein Automatik-Führerschein?

Nicht jeder kann sich mit einem Schaltwagen anfreunden. Für Führerscheinanwärter, die sich mit einer regulären Schaltung unsicher fühlen, gibt es daher die Möglichkeit, die Fahrstunden und die Führerscheinprüfung mit einem Automatikwagen durchzuführen.

Die Klasse B kannst Du auch als Automatik-Führerschein erwerben. Allerdings mit der Einschränkung, dass Du später ausschließlich Fahrzeuge mit automatischem Getriebe fahren darfst, die also kein Kupplungspedal haben. Dabei ist die Ausbildung identisch mit dem Führerschein Klasse B als Schaltwagen. Der einzige Unterschied ist, dass Fahrstunden und Prüfung mit einem Automatik-Pkw absolviert werden.

Was bedeutet die Neuregelung B197?

Das Wichtigste vorab: Beim Führerschein Klasse B (Neuregelung B197) absolviert der Fahrschüler die Prüfung mit einem Automatikfahrzeug. Später jedoch darf er frei wählen, ob er mit einem Automatik- oder Schaltwagen fahren möchte.

Die Ausbildung der Neuregelung (B197) beinhaltet mindestens 10 Fahrstunden auf einem Schaltfahrzeug (die in der gesamten Ausbildung integriert sind) und einem 15-minütigem praktischen “Test” mit dem Fahrlehrer.

Es gibt eventuell Einschränkungen bei den weiterführenden Fahrerlaubnisklassen BE, C oder D. Diese können jedoch vor der Erweiterung durch eine verkürzte praktische Prüfung der Klasse B aufgehoben werden.

Was sind die Vorteile der Automatik?

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe lassen sich leichter fahren als Fahrzeuge mit Schaltgetriebe, da das ständige Arbeiten mit Kupplung und Gangschaltung wegfällt. Somit kannst Du Dich voll und ganz auf den Straßenverkehr konzentrieren.

Auch das „Abwürgen“ des Motors ist mit einem Automatikgetriebe nicht möglich, da diese Fahrzeuge von selbst anfahren, sobald du den Fuß vom Bremspedal nimmst. Eine deutliche Erleichterung für jeden Fahranfänger.

Dies gilt insbesondere, wenn du am Berg anfahren möchtest. Während man dazu bei einem Schaltwagen gleichzeitig mit Kupplung und Gaspedal arbeiten muss, geht das Anfahren am Berg mit einem Automatikfahrzeug wie von selbst. Nimmst du den Fuß von der Bremse, wird das Fahrzeug gehalten und rollt nicht zurück. Sobald das Gas betätigt wird, fährt der Wagen los.

Welche Fahrzeuge darf ich mit Automatik fahren und welche mit B197?

Mit dem Automatik-Führerschein darfst Du alle Kraftfahrzeuge führen, die der gewählten Klasse eingeschlossen sind und kein Kupplungspedal haben. Außerdem darfst Du auch Fahrzeuge mit einem halbautomatischen Getriebe fahren. Dies bedeutet, dass Du die Gänge mit einer manuellen Schaltung wechselst.

Mit Der Klasse B (Neuregelung B197) darfst Du Automatik- und Schaltwagen fahren. Und das auch im Ausland.

Von Automatik zum Schaltwagen? Von B (197) zu B? Kein Problem!

Von Automatik zur Fahrerschulung B197 (ohne praktische Prüfung): Dafür sind mindestens 10 Fahrstunden auf einem Schaltwagen nötig und ein 15-minütiger “Test” mit Deinem Fahrlehrer. Dann wird die Schlüsselzahl 78 ausgetragen und die Schlüsselzahl 197 eingetragen.

Von Automatik zur Klasse B ohne Schlüsselnummer 197: Du wirst das Kuppeln, Schalten und Fahren mit einem Schaltwagen in den Fahrstunden lernen und dann eine praktische Prüfung ablegen. Die Schlüsselzahl 78 wird ausgetragen und es gibt keine Beschränkung mehr.

Von Klasse B (B197) zur Klasse B ohne Beschränkung: Du absolvierst nach einigen Fahrstunden eine praktische Prüfung und die Schlüsselnummer 197 wird ausgetragen.

OFFENE FRAGEN?

Es ist schwierig, gerade beim Thema Führerschein, auf jede Frage online eine Antwort zu finden.
Das wissen wir. Aus diesem Grund hilft dir unser Team gerne weiter und beantwortet alle deine Fragen
– telefonisch, per E-Mail oder vor Ort, in einer unserer Filialen!

LOS GEHT’S!

Hast du noch Fragen oder möchtest du endlich loslegen? Kontaktiere uns!

    Name

    Email

    Telefon

    Anschrift

    Ihre Nachricht

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@fahrschule-gianni.de widerrufen.